Garden Fresh

Diese Seife habe ich irgendwann mal im Sommer gesiedet, angefixt durch das Seifen4um, wo allerhand neue Techniken zu Seife angetestet werden. Sowas fixt enorm an, und so entstand diese Seife in der "Gradient Ombre" Technik. Es hat total Spass gemacht, mit den andern SeifensiederInnen diese Technik auszutüfteln und ich hatte riesigen Spass dabei. 

 Die grosse Herausforderung dabei war, einen Verlauf mit Farbe zu erstellen, der "nahtlos" von hell nach dunkel übergeht. Der Stempel ist selbstgemacht mit einem Holz-Streuteil auf Holz geklebt. 

Ich habe für diese Technik auch ein kleines Tutorial geschrieben, hier gehts zur Anleitung! 

Kommentare